Unternehmen

Store des Tages: Max Mara, Wien

Viel Platz zum Erkunden gibt es für die Kundin im neuen Max Mara Store in Wien. Der Store liegt in einem Palais aus dem 19. Jahrhundert an der Wiener Prachtmeile, dem Graben, und zieht sich über zwei Etagen und 500m². Während im Erdgeschoss eine große Fläche und überaus geräumige Umkleidekabinen die Kundin für Max Mara begeistern sollen, wurde im Obergeschoss die ursprüngliche Zimmerstruktur beibehalten. Von einem Saal gehen viele kleine Räume ab, in denen jeweils die einzelnen Max Mara-Kollektionen von Sportmax über Elegante bis zu den Accessoires zu finden sind. Eine große geschwungene Treppe ist verbindendes Element und Blickfang in beiden Geschossen.

Der Ladenbau ist zurückhaltend gestaltet. Dezente Warenträger aus gebürstetem Messing und mehrere kleine Lounge-Ecken prägen das Interior. Der Fußboden ist angelehnt an das Originalparkett, das zuvor in den Räumlichkeiten verlegt war. Durch die bodentiefen, großen Fenster wirken die Räume hell und freundlich. Viel Holz und hohe Decken schaffen ein angenehmes Raumklima.

Entworfen hat das Design das italienische Architekturbüro Duccio Grasso Architects. Es ist nach Tokio und London der dritte Laden in dem neuen Ladendesign.

Viel Platz zum Erkunden gibt es für die Kundin im neuen Max Mara Store in Wien. Der Store liegt in einem Palais aus dem 19. Jahrhundert an der Wiener

Einfach weiterlesen. Mit einem kostenfreien Test-Abo.

Jetzt weiterlesen mit kostenfreiem Test-Abo

Digital

Digital
14 Tage kostenfrei

Print + Digital

Print + Digital
4 Wochen, 4 Ausgaben kostenfrei
stats