Unternehmen

Store des Tages: Stone Island in Turin

Der neue Store des italienischen Outerwear- und Sportswear-Labels Stone Island in Turin wurde in einem Gebäude mit Modegeschichte untergebracht: Hier war früher die Boutique San Carlo dal 1973, gegründet von Giorgina Siviero, einer bekannten Persönlichkeit im italienischen Fashion-Business. Der Laden befindet sich in zentraler Lage der norditalienischen Stadt.

Das Geschäft verfügt über eine Fläche von 250m² verteilt über zwei Etagen und beherbergt die Kollektionen Stone Island und Stone Island Shadow. Das Ladendesign mutet clean und futuristisch an. Es folgt dem Konzept, das vom Heidelberger Architekten Marc Buhre für Stone Island kreiert wurde. Licht-Spots auf der weißen Decke kontrastieren mit LED-Installationen, schwarze Regalflächen bilden einen Gegenpol zu den weißen Wänden. Nach den jüngsten Eröffnungen in Antwerpen, Amsterdam und Rom ist der Store in Turin die 16. Filiale des italienischen Modeanbieters.

Einfach weiterlesen. Mit einem kostenfreien Test-Abo.

Jetzt weiterlesen mit kostenfreiem Test-Abo

Digital

Digital
14 Tage kostenfrei

Print + Digital

Print + Digital
4 Wochen, 4 Ausgaben kostenfrei
stats