Unternehmen

Store des Tages: Tally Beauty in Zürich

Andere Retailer wie H&M setzen schon lange auf eine Ergänzung des Sortiments um Beauty-Produkte. Der Young Fashion Retailer Tally Weijl geht nun auch diesen Weg – allerdings in anderer Form. Gemeinsam mit dem Salon „En Vogue Coiffure“ hat die Modekette im Zürcher Flaggschiff an der Bahnhofstraße einen Kosmetik-Salon namens „Tally Beauty“ eröffnet. Ob neue Frisur, Make-up oder Maniküre: In der dritten Etage des Stores wartet ein umfangreiches Angebot auf die Kundinnen.

„Nach über 30 Jahren im Modebusiness wollten wir unser Angebot ausbauen“, sagt Tally Elfassi-Weijl, Mitgründerin des Labels. Claudio Tollardo, Inhaber von „En Vogue Coiffure“ möchte durch die Kooperation eine jüngere Zielgruppe erreichen. Die Preise wurden verglichen mit den eigenen Beauty-Salons in Zürich, Dubai und Moskau entsprechend angepasst. So kostet eine Maniküre 45 Schweizer Franken (41,2 Euro), ein Haarschnitt 59 CHF.

Tally Weijl ist mit über 780 Stores in 37 Ländern vertreten.

Einfach weiterlesen. Mit einem kostenfreien Test-Abo.

Jetzt weiterlesen mit kostenfreiem Test-Abo

Digital

Digital
14 Tage kostenfrei

Print + Digital

Print + Digital
4 Wochen, 4 Ausgaben kostenfrei
stats