Unternehmen

Store des Tages: Velasca in München

Klein aber fein: Der erste deutsche Store des italienischen Schuhlabels Velasca im Münchner Stadtteil Schwabing bietet auf relativ wenig Fläche viel Erlebnis für Kunden. Der erste Standort des Schuhlabels Velasca in Deutschland ist nicht nur ein Laden, sondern auch eine Bottega – so werden jene Ateliers genannt, in denen feine italienische Schuhe hergestellt werden. Daran erinnert die Dekoration des Geschäfts, das den Kunden auf nur 40m² Fläche viel Inspiration bietet.

Der Laden befindet sich im feinen Münchner Stadtteil Schwabing. Die Lage in der Türkenstraße passt zum Image des kleinen, aber feinen italienischen Schuhanbieters. Das Angebot erstreckt sich von klassischen und sportlich-eleganten Männerschuhen bis hin zur kürzlich lancierten Damenkollektion, die Moccasins, Oxfords, Derby und Chelsea Boots umfasst.

Einfach weiterlesen. Mit einem kostenfreien Test-Abo.

Jetzt weiterlesen mit kostenfreiem Test-Abo

Digital

Digital
14 Tage kostenfrei

Print + Digital

Print + Digital
4 Wochen, 4 Ausgaben kostenfrei
stats