Schließen
The Spin
What you need to know in global fashion. Sign up now!
 
Unternehmen

Stores des Tages von P&C Düsseldorf

Berlin, Stuttgart, Neu-Isenburg und Neunkirchen: Vier der bundesweit 68 Filialen hat P&C Düsseldorf zum Start in die Saison aufgehübscht. Upgrade für Sortiment und Ladenbau – so lautete das Motto der vier Umbauarbeiten. Neu in den Filialen sind nicht nur Deko-Inseln und Lounge-Möbel, sondern auch einige Labels und Marken-Shops. Im 16.800m² großen Weltstadthaus Berlin am Tauentzien etwa kamen auf den sechs Etagen neu die Shops von Boss Orange, Boss Black, Pepe Jeans und Brax hinzu. Hingucker im Boutique-Bereich, wie P&C seine für Urban Fashion konzipierte Fläche nennt: die neue Accessoires-Welt mit einer großen Auswahl an Schuhen, Mützen und Schals in trendiger Loft-Atmosphäre mit offenen Decken. Deutlich ausgebaut wurde im Weltstadthaus zudem die Cocktail-Abteilung, die nun 650m² Platz für jeden Anlass bietet – von Abiball bis Hochzeitsfeier.

Auch das Weltstadthaus in Stuttgart (13.000m²) hat zum Start in die Saison mehr als nur ein kleines Facelift bekommen: Zu den mehr als 400 Labels kamen nach dem Umbau einige neu ins Portfolio, zum Beispiel Set, Tiger of Sweden, Marc O’ Polo Pure, Cinque, Drykorn und Selected. Und damit war die zweite Etage, die der Premium-DOB gewidmet ist, diejenige, die sich nach dem Umbau am meisten verändert hat. Wie in Berlin wurden auch in der Filiale an der Stuttgarter Königstraße neue Markenshops installiert (Boss, Hugo, Boss Orange, Ralph Lauren). Aber auch auf der Menswear-Etage im dritten Stock hat sich einiges getan: Die umgestylte Premium-Abteilung hat nicht nur neue Labels wie Cinque, Drykorn und Selected bekommen, sondern auch den neuen Boss-Shop.

Auch die kleineren Häuser in Neunkirchen (3000m²) und Neu-Isenburg (3500m²) haben einen neuen Look bekommen. In Neunkirchen wurde die Filiale um 300m² vergrößert. Genutzt hat P&C die zusätzliche Fläche für ein Upgrade: Die Filiale hat eine Premium-Fläche bekommen. In der Womenswear finden sich in diesem Bereich Joseph Janard, Marc Cain, Boss Orange und Liu Jo. In der Premium-Menswear gibt es die Kollektionen von Gant, Calvin Klein Jeans und Napapijri. Auch in Neunkirchen wurden neue Shops installiert (Marc O’ Polo, Review, Tommy Hilfiger). Umgestaltet wurde zudem die Kids & Teens-Abteilung sowie die Boutique-Fläche (u.a. G-Star, Review, Scotch & Soda, Naketano, Solid, Vila, Glamorous).

Zudem wurde in Neu-Isenburg die Verkaufsfläche vergrößert, und zwar um 200m². Neben neuen Markenshops (Brax, Marc Cain, Boss Orange, G-Star und Review) wurde auch hier das Ladendesign überarbeitet.

Berlin, Stuttgart, Neu-Isenburg und Neunkirchen: Vier der bundesweit 68 Filialen hat P&C Düsseldorf zum Start in die Saison aufgehübscht. Upgrade

Einfach weiterlesen. Mit einem kostenfreien Test-Abo.

Jetzt weiterlesen mit kostenfreiem Test-Abo

Digital

Digital
14 Tage kostenfrei

Print + Digital

Print + Digital
4 Wochen, 4 Ausgaben kostenfrei
stats