Unternehmen

Superdry startet in Hamburg

Das britische Streetwear-Label Superdry hat in der Hamburger Gänsemarkt-Passage einen neuen Store eröffnet. Der Laden hat eine Verkaufsfläche von rund 260m². Das Label mit japanisch-amerikanischen Einflüssen betreibt damit insgesamt sechs Läden in Deutschland: in Berlin (2) und München sowie in den Outlet-Centern Wertheim und Ingolstadt.

Geführt werden die Superdry-Läden in Deutschland bislang von der Agentur Komet & Helden, die für den Vertrieb in Deutschland und Österreich zus

Einfach weiterlesen. Mit einem kostenfreien Test-Abo.

Jetzt weiterlesen mit kostenfreiem Test-Abo

Digital

Digital
14 Tage kostenfrei

Print + Digital

Print + Digital
4 Wochen, 4 Ausgaben kostenfrei
stats