Tarifpolitik

Verhärtete Fronten im Tarifstreit im Einzelhandel

"Die Branche zahlt gutes Geld für gute Arbeit", sagt HDE-Hauptgeschäftsführer Stefan Genth. Vor der Hintergrund der derzeit laufenden Tarifverhandlungen im Einzelhandel hat der Handelsverband HDE seinen Standpunkt bekräftigt, dass die Gehälter bereits deutlich über dem Mindestlohn lägen. Unterdessen setzt die Dienstleistungsgewerkschaft Verdi ihre Warnstreiks in der laufenden Tarifrunde Einzel- und Versandhandel fort.

Laut Genth liegt der Durchschnittslohn "über 90% über dem Mindestlohn". Mit durchschnittlich 16,91 Euro pro Stunde verorte die Verdiensterh

Einfach weiterlesen. Mit einem kostenfreien Test-Abo.

Jetzt weiterlesen mit kostenfreiem Test-Abo

Digital

Digital
14 Tage kostenfrei

Print + Digital

Print + Digital
4 Wochen, 4 Ausgaben kostenfrei
stats