Thomas Sabo-Chefdesignerin Kölbli

„Schmuck ist emotionaler als Bekleidung“

Thomas Sabo
Susanne Kölbli
Susanne Kölbli

In 75 Ländern auf allen fünf Kontinenten mit rund 300 Shops präsent, darüber hinaus weltweit bei 2800 Handelspartnern zu finden, im vergangenen Jahr 40 Mill. Euro in ein neues internationales Headquarter in Lauf an der Pegnitz investiert und den ersten US-Flagship in New York eröffnet – und die Expansion von Thomas Sabo geht weiter.

Das 1984 von Thomas Sabo gegründete, gleichnamige Unternehmen, das am süddeutschen Heimatstandort nahe Nürnberg knapp 500 Mitarbeiter

Einfach weiterlesen. Mit einem kostenfreien Test-Abo.

Jetzt weiterlesen mit kostenfreiem Test-Abo

Digital

Digital
14 Tage kostenfrei

Print + Digital

Print + Digital
4 Wochen, 4 Ausgaben kostenfrei
stats