Unternehmen

Topshop: Erfolgreicher Launch im KaDeWe

Der große Ansturm zum Start der britischen Labels Topshop und Topman blieb zumindest am Freitagmorgen aus – vor dem KaDeWe stand nur die übliche kleine Menge an Touristen, die darauf wartete, dass das Berliner Nobelkaufhaus seine Türen um 10 Uhr öffnete. Zwar hatten KaDeWe und Topshop/Topman den Launch über Außenwerbung, eine PR-Kampagne, Aktionen im Internet und sozialen Netzen kommuniziert, aber der Start hatte sich erst bis Freitagmittag herumgesprochen. 

Nach dem  offiziellen Opening am Abend haben dann diverse Blogger über den Start der Kultmarke berichtet, und laut KaDeWe kamen die Fast Fashion-Fans am Samstag bereits früh am Morgen ins Haus. Rund 2000 Teile wurden zur Eröffnung verkauft, damit sei der Launch von Topshop und Topman einer der erfolgreichsten im KaDeWe. Einige Stücke  wie die Bomberjackets seien sogar schon ausverkauft gewesen, werden aber wieder nachgeliefert.

Der HAKA-Shop von Topman befindet sich in der ersten Etage am Atrium. Er belegt 150m². An dieser Stelle stand auch schon im Februar der Shop von R

Einfach weiterlesen. Mit einem kostenfreien Test-Abo.

Jetzt weiterlesen mit kostenfreiem Test-Abo

Digital

Digital
14 Tage kostenfrei

Print + Digital

Print + Digital
4 Wochen, 4 Ausgaben kostenfrei
stats