Unternehmen

American Apparel schließt neun Filialen

Der hochverschuldete US-Mode-Retailer American Apparel (AA) wird noch vor Jahresende neun unprofitable Läden in den USA schließen. Bereits am 19. Dezember werden in den betroffenen Standorten inklusive einer Filiale im New Yorker Szene-Stadtteil Tribeca entsprechende Räumungsverkäufe beginnen.

Im New Yorker Ladenverzeichnis des Unternehmens ist dieser Standort bereits gelöscht. Die weiteren betroffenen Standorte liegen in Atlanta/Georg

Einfach weiterlesen. Mit einem kostenfreien Test-Abo.

Jetzt weiterlesen mit kostenfreiem Test-Abo

Digital

Digital
14 Tage kostenfrei

Print + Digital

Print + Digital
4 Wochen, 4 Ausgaben kostenfrei
stats