Unternehmen

Chargeurs erhöht Gewinn

Die französische Textilgruppe Chargeurs hat im ersten Geschäftshalbjahr 2016 Umsatz und Gewinn erhöht. Alle Sparten außer dem Wollhandels-Bereich trugen zu einem währungsbereinigten Umsatzplus von 5,4% auf 253,5 Mill. Euro bei. Das Ergebnis vor Steuern und Abschreibungen (EBITDA) stieg um 22% auf 25,3 Mill. Euro.

 Wie das Unternehmen mitteilte, zeigten „die Maßnahmen zur Kostensenkung des neuen Managements positive Auswirkungen“ auf das

Einfach weiterlesen. Mit einem kostenfreien Test-Abo.

Jetzt weiterlesen mit kostenfreiem Test-Abo

Digital

Digital
14 Tage kostenfrei

Print + Digital

Print + Digital
4 Wochen, 4 Ausgaben kostenfrei
stats