Unternehmen

Tom Tailor: Sparkurs drückt Quartalsergebnis ins Minus

Die Tom Tailor Group konnte den Abwärtstrend in den ersten neun Monaten des laufenden Geschäftsjahres nicht stoppen. Insbesondere das dritte Quartal schlug wegen Sonderbelastungen negativ zu Buche. Jetzt plant das Unternehmen eine Kapitalerhöhung mit dem Finanzinvestor Fosun.

Der Umsatz stieg nur geringfügig um 0,8% auf 695,1 Mill. Euro, der Gewinn vor Zinsen, Steuern und Abschreibungen (Ebitda) rutschte von 36,5

Einfach weiterlesen. Mit einem kostenfreien Test-Abo.

Jetzt weiterlesen mit kostenfreiem Test-Abo

Digital

Digital
14 Tage kostenfrei

Print + Digital

Print + Digital
4 Wochen, 4 Ausgaben kostenfrei
stats