Unternehmen

Versace: 25%-Beteiligung möglich

Gianni Versace-Chef Santo Versace zieht eine Fremdbeteiligung an dem Mailänder Modehauses in Erwägung. In einem Interview mit der Mailänder Tageszeitu

Einfach weiterlesen. Mit einem kostenfreien Test-Abo.

Jetzt weiterlesen mit kostenfreiem Test-Abo

Digital

Digital
14 Tage kostenfrei

Print + Digital

Print + Digital
4 Wochen, 4 Ausgaben kostenfrei
stats