Absatzvolumen von Mode legt im Monatsvergleich in Europa dreistellig zu

Rekordplus von fast 150%

Mit der Lockerung der Corona-Beschränkungen im Einzelhandel stiegen auch die Umsätze im Mai wieder deutlich an. Wie stark zeigt eine Erhebung von Eurostat, dem statistischen Amt der Europäischen Union. Demnach verzeichnete das Einzelhandelsvolumen von Textilien, Bekleidung und Schuhen im Euro-Raum von April zu Mai einen Rekordzuwachs.

So legte es um 147% zu. Textilien, Bekleidung und Schuhe waren damit eine der Produktgruppen mit dem höchsten Zuwachs. Im Schnitt legte das Einz

Einfach weiterlesen. Mit einem kostenfreien Test-Abo.

Jetzt weiterlesen mit kostenfreiem Test-Abo

Digital

Digital
14 Tage kostenfrei

Print + Digital

Print + Digital
4 Wochen, 4 Ausgaben kostenfrei
stats