Accessoire für soziales Engagement

SOS-Kinderdörfer launchen gemeinsames Label

Die Hilfsorganisation SOS-Kinderdörfer hat ein magnetisches Accessoire kreiert, mit dem Unterstützer ihr Engagement an ihrer Kleidung zeigen können. Das so genannte "Re.Label" mit dem Slogan "Change a Child's Life" ist ab sofort gegen eine Spende erhältlich. Ziel des Projektes ist es, eine weltweite Bewegung gegen Kinderarmut zu schaffen.

Das magnetische Label kann an Ärmel, Mützen und Hosenbeine geklippt werden, um "das soziale Engagement und den Einsatz für die SOS-Kinderdörfer weltweit" immer bei sich zu tragen, erklären die Initiatoren.

Accessoire für soziales Engagement: SOS-Kinderdörfer launchen gemeinsames Label


Die Mission der Kinderdörfer ist es, Kindern ein liebebevolles Zuhause und eine Zukunftsperspektive zu geben, den Zugang zu Bildung zu ermöglichen sowie ein sicheres soziales und familiäres Umfeld zu schaffen.
Global unterstützt die Organisation nach eigenen Angaben mehr als 1,5 Mio. Kinder und deren Familienmitglieder in 137 Ländern. Weitere Informationen und das Label gibt es unter https://relabel.us oder #relabelnow.
stats