Schließen
The Spin
What you need to know in global fashion. Sign up now!
 
Adidas Ultraboost 20

Per Ultraboost durch die Galaxis


Adidas testet mit der ISS Schuhe und Fußbälle im All. Jetzt kommt das Engagement aus dem Orbit auf die Erde. In Form von neuen Running-Styles mit Weltraum-Inspiration.

Für neue Ideen ist den Top-Marken im Sport-Business kein Weg zu weit. Viel Aufsehen hat Adidas mit der neuen Kooperation mit der Luxus-Marke Prada erzeugt. Bis ins All führt jetzt der nächste Schritt von Adidas. Kürzlich erst verkündete Adidas eine Kooperation mit dem International Space Station (ISS) US National Laboratory um Produkte der Marke auf der internationalen Raumstation zu testen. Jetzt haben auch Bewohner des Blauen Planeten etwas davon.

Adidas Ultraboost 20: Vom Orbit ins Urbane

Am 6. Dezember lanciert Adidas mit dem Laufschuh-Modell Ultraboost 20 eine neue Version des Running-Stückzahlbringers. Er soll nicht weniger als „Parallelen zur Konstruktion eines Space Shuttles” aufweisen. Konkret heißt das: In dem Upper kommt die sogenannte Tailored Fibre Placement (TFP) Technologie zum Einsatz, die milimetergenaue Positionierung von Fasern garantieren soll. Eine erhöhte Präzision bei Materialeinsatz und Verarbeitung soll nicht zuletzt für ein möglichst niedriges Gewicht des Schuhs sorgen.

Und auch optisch gibt es Weltraum-Feeling: Ein Space-Logo-Patch ziert die Zunge der neuen Renner. Die markante Boost-Sohle schimmert in galaktischem Farbverlauf.

stats