Aktuelle Verbraucher-Studie des bevh

Online-Shoppern sind nachhaltige Verpackungen wichtig

bevh
Christoph Wenk-Fischer, bevh-Hauptgeschäftsführer: "Bestärkt werden wir von dem Viertel der Befragten, welche angegeben haben, bei einem Online-Händler deshalb nicht bestellt zu haben, weil dieser für sie wichtige Nachhaltigkeitskriterien nicht erfüllt – also von den Kunden, die ganz bewusst das nachhaltigere Online-Shopping suchen."
Christoph Wenk-Fischer, bevh-Hauptgeschäftsführer: "Bestärkt werden wir von dem Viertel der Befragten, welche angegeben haben, bei einem Online-Händler deshalb nicht bestellt zu haben, weil dieser für sie wichtige Nachhaltigkeitskriterien nicht erfüllt – also von den Kunden, die ganz bewusst das nachhaltigere Online-Shopping suchen."

Wie wichtig ist Kunden Nachhaltigkeit beim Online-Shopping? Das wollte das Meinungsforschungsunternehmen Civey im Auftrag des Bundesverbandes E-Commerce und Versandhandel (bevh) herausfinden und führte vor wenigen Tagen eine repräsentative Umfrage unter 2500 Verbrauchern durch. Das Ergebnis: Einem Drittel der Befragten sind Nachhaltigkeitsbemühungen von Online-Händlern wichtig, aber ebenfalls ein Drittel legt keinerlei Wert darauf.

42,7% sind nachhaltige Verpackungen wichtig. An zweiter Stelle stehe die Anforderung an Transparenz der Warenherkunft und Lieferkette (41,1%). Auf de

Einfach weiterlesen. Mit einem kostenfreien Test-Abo.

Jetzt weiterlesen mit kostenfreiem Test-Abo

Digital

Digital
14 Tage kostenfrei

Print + Digital

Print + Digital
4 Wochen, 4 Ausgaben kostenfrei
stats