Andreas Weitkamp von Schnitzler, Münster, im Interview

„Wir müssen mega positiv in die nächsten Wochen gehen“

Studio Egotrips
Andreas Weitkamp, Schnitzler, Münster: "Wir haben sehr genau skizziert, an welche Marken wir glauben und welche Nachbarschaften wir inszenieren. Da müssen wir uns von manchen auch verabschieden. Da werden wir sehr konsequent sein."
Andreas Weitkamp, Schnitzler, Münster: "Wir haben sehr genau skizziert, an welche Marken wir glauben und welche Nachbarschaften wir inszenieren. Da müssen wir uns von manchen auch verabschieden. Da werden wir sehr konsequent sein."

Überhang und Überraschung. Vor dem anstehenden Orderwochenende in Düsseldorf hat die TextilWirtschaft mit Andreas Weitkamp von Schnitzler in Münster darüber gesprochen, wie er mit seinem Team die Order angeht, in welchem Umfang sich die Budgets bewegen und welche Marken zu den Top-Performern zählen.

TextilWirtschaft: Herr Weitkamp, das Orderwochenende in Düsseldorf steht bevor – unter ganz neuen Rahmenbedingungen. Wie gehen Sie es an?A

Einfach weiterlesen. Mit einem kostenfreien Test-Abo.

Jetzt weiterlesen mit kostenfreiem Test-Abo

Digital

Digital
14 Tage kostenfrei

Print + Digital

Print + Digital
4 Wochen, 4 Ausgaben kostenfrei
stats