Anzeigen für nicht-medizinische Produkte sind erlaubt

Facebook lockert Werbeverbot für Masken

Phyne
Phyne-Masken: Statements sollen etwa die Slogan-Modelle „Fearless Future“ und „Protect what you love“ setzen.
Phyne-Masken: Statements sollen etwa die Slogan-Modelle „Fearless Future“ und „Protect what you love“ setzen.

Seit März gilt auf Facebook und Instagram ein Werbeverbot für medizinische sowie privat hergestellte Masken. Vielerorts machte der Algorithmus jedoch auch vor industriell gefertigten Behelfsmodellen nicht halt. Nun haben die sozialen Netzwerke ihr Regelwerk überarbeitet und offiziell grünes Licht für das Werben mit nicht-medizinischen Masken gegeben. Trotzdem warten einige Anbieter bis heute auf die Freischaltung ihrer Add-Accounts.

Seit März gilt auf Facebook und Instagram ein Werbeverbot für medizinische sowie privat hergestellte Masken. Vielerorts machte der Algorith

Einfach weiterlesen. Mit einem kostenfreien Test-Abo.

Jetzt weiterlesen mit kostenfreiem Test-Abo

Digital

Digital
14 Tage kostenfrei

Print + Digital

Print + Digital
4 Wochen, 4 Ausgaben kostenfrei
stats