Auch in den SDAX hat es ein Modeunternehmen geschafft

Zalando und Puma sind in den DAX aufgestiegen

Imago / Jan Huebner
Bulle und Bär vor der Deutschen Börse in Frankfurt
Bulle und Bär vor der Deutschen Börse in Frankfurt

Raus aus dem MDAX, rein in den DAX: Das heißt es diesen Monat für Zalando und Puma. Mit Wirkung zum 20. September werden der Online-Händler und der Sportartikelkonzern neben acht anderen Unternehmen, darunter etwa Airbus und Porsche, in den Deutschen Aktienindex aufgenommen. Veränderungen gibt es auch im SDAX: Weniger als drei Monate nach dem Börsengang hat es Zalando-Mitbewerber About You in den Index geschafft. Die Entscheidung hat am Freitagabend der zur Deutschen Börse gehörende Indexanbieter Stoxx bekannt gegeben. Damit wurde der DAX auf 40 Werte aufgestockt, während der MDAX von 60 auf 50 Mitglieder verkleinert wurde.

Im MDAX war Zalando schon seit 2015. Über den jetzigen Einstieg in den wichtigsten deutschen Aktienindex, der die größten börsen

Einfach weiterlesen. Mit einem kostenfreien Test-Abo.

Jetzt weiterlesen mit kostenfreiem Test-Abo

Digital

Digital
14 Tage kostenfrei

Print + Digital

Print + Digital
4 Wochen, 4 Ausgaben kostenfrei
stats