Auf Akquisitions-Tour in der Corona-Krise

Modegruppe Next steigt bei Reiss ein

Next
Die Next-Filiale in der Londoner Oxford Street. Das Unternehmen steigt jetzt beim Label Reiss ein.
Die Next-Filiale in der Londoner Oxford Street. Das Unternehmen steigt jetzt beim Label Reiss ein.

Die britische Modegruppe Next wird eine Beteiligung von 25% an dem Londoner Mode-Filialisten Reiss Limited erwerben. Beim Abschluss des Deals, vorbehaltlich der regulatorischen Genehmigung, wird Next eine Kapitalinvestition von 33 Mio. Pfund (38,6 Mio. Euro) und Kreditfinanzierung in Höhe von 10 Mio. Pfund einbringen.

Beides wird mit Nexts eigenen Mitteln finanziert. Next hat eine Option auf den Kauf einer weiteren Beteiligung von 26% zu bereits vereinbarten Beding

Einfach weiterlesen. Mit einem kostenfreien Test-Abo.

Jetzt weiterlesen mit kostenfreiem Test-Abo

Digital

Digital
14 Tage kostenfrei

Print + Digital

Print + Digital
4 Wochen, 4 Ausgaben kostenfrei
stats