Noch immer zu wenig Aufträge

Corona-Krise beutelt Bangladesch

Imago Images/Photothek
Die meisten Textilarbeiter Bangladeschs sind auf bezahlte Überstunden angewiesen.
Die meisten Textilarbeiter Bangladeschs sind auf bezahlte Überstunden angewiesen.

Die Textilfabriken in Bangladesch bekommen die Shutdowns und Teil-Lockdowns in Europa noch immer mit voller Härte zu spüren. Die Zahl der Aufträge liegt noch immer deutlich unter dem Vorjahr.

Der Großteil der Produzenten musste Mitte März für eineinhalb Monate wegen der Corona-Pandemie schließen. Durch den Lockdown in

Einfach weiterlesen. Mit einem kostenfreien Test-Abo.

Jetzt weiterlesen mit kostenfreiem Test-Abo

Digital

Digital
14 Tage kostenfrei

Print + Digital

Print + Digital
4 Wochen, 4 Ausgaben kostenfrei
stats