Ausblick der Verbände auf das Gesamtjahr 2021

Die Branche: Vorsichtiger Optimismus im roten Bereich

Hagen Seidel
Hoffen, dass die Aufholjagd von Industrie und Handel weitergeht: Thomas Lange (li) von German Fashion und Siegfried Jacobs vom BTE auf dem Areal Böhler in Düsseldorf.
Hoffen, dass die Aufholjagd von Industrie und Handel weitergeht: Thomas Lange (li) von German Fashion und Siegfried Jacobs vom BTE auf dem Areal Böhler in Düsseldorf.

Vorsichtiger Optimismus im roten Bereich- so kann man die Haltung der Branchenverbände zu Beginn des zweiten Halbjahres umschreiben. Während die Industrie die Hoffnung hat, 2021 wenigstens das schlechte 2020 beim Umsatz zu toppen, befürchtet der Handel trotz Aufholjagd weiterhin ein Minus. DMI-Analyst und Autor Carl Tillessen immerhin glaubt nicht, dass die Kundschaft dauerhaft weniger Geld für Mode ausgeben wird.

Zum Auftakt von Gallery Fashion und Düsseldorf Fashion Days (DFD) hatte die Igedo zur Pressekonferenz der Bekleidungsbranche in die Alten Schmi

Einfach weiterlesen. Mit einem kostenfreien Test-Abo.

Jetzt weiterlesen mit kostenfreiem Test-Abo

Digital

Digital
14 Tage kostenfrei

Print + Digital

Print + Digital
4 Wochen, 4 Ausgaben kostenfrei
stats