Bedrohung für die Cyber-Sicherheit

Alarmstufe Rot: BSI warnt vor Sicherheitslücke

Imago / YAY Images
Wegen einer Schwachstelle in einer weitverbreiteten Software hat das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) nun die höchste Kategorie der Cyber-Sicherheitswarnungen ausgerufen.
Wegen einer Schwachstelle in einer weitverbreiteten Software hat das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) nun die höchste Kategorie der Cyber-Sicherheitswarnungen ausgerufen.

Das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) sieht Rot. Wegen einer Schwachstelle in einer weitverbreiteten Software wird die höchste Kategorie der Cyber-Sicherheitswarnungen bemüht. Wie kritisch ist die Bedrohungslage?

Bei der Alarmstufe Rot handelt es sich um die höchste Kategorie der vierstufigen BSI-Skala für Cyber-Sicherheitswarnungen. Die Behörde

Einfach weiterlesen. Mit einem kostenfreien Test-Abo.

Jetzt weiterlesen mit kostenfreiem Test-Abo

Digital

Digital
14 Tage kostenfrei

Print + Digital

Print + Digital
4 Wochen, 4 Ausgaben kostenfrei
stats