Handel kommt im Juni wieder in Fahrt

US-Bekleidungsumsätze verdoppeln sich

Die US-Verbraucher sind wieder in Kauflaune. Im Juni haben sich die Umsätze des US-Einzelhandels mit Bekleidung und Accessoires gegenüber dem Vormonat Mai um 105,1% mehr als verdoppelt. Im Vergleich zum Juni 2019 liegen die Erlöse branchenweit jedoch weiterhin 24,3% unter Wert.

Erfreuliche Ausnahme: Der Sporteinzelhandel, der zum Vormonat um 26,5% und zum Vorjahresmonat um 22,4% zulegen konnte. Wie die National Retail Federa

Einfach weiterlesen. Mit einem kostenfreien Test-Abo.

Jetzt weiterlesen mit kostenfreiem Test-Abo

Digital

Digital
14 Tage kostenfrei

Print + Digital

Print + Digital
4 Wochen, 4 Ausgaben kostenfrei
stats