Berlin

East Side Mall: Kommt Zara doch nicht?

Foto: Freo
Die East Side Mall soll im kommenden Herbst in Berlin-Friedrichshain eröffnen.
Die East Side Mall soll im kommenden Herbst in Berlin-Friedrichshain eröffnen.

Wie schwierig derzeit die Vermietung von Läden ist, zeigt ein aktueller Fall aus Berlin. Dort soll im kommenden Herbst an der Warschauer Brücke das neue Einkaufszentrum East Side Mall eröffnen. Vor wenigen Wochen war das Richtfest. Jetzt verlautet aus gewöhnlich gut unterrichteten Kreisen, dass Magnetmieter Zara  einen Rückzieher macht.

Eigentlich wollte der spanische Filialist dort ein 2700m² großes Geschäft eröffnen, auch die Schwestermarke Pull&Bear sollte auf 1000m² einziehen. Be

Einfach weiterlesen. Mit einem kostenfreien Test-Abo.

Jetzt weiterlesen mit kostenfreiem Test-Abo

Digital

Digital
14 Tage kostenfrei

Print + Digital

Print + Digital
4 Wochen, 4 Ausgaben kostenfrei
stats