Beschluss des Bund-Länder-Gipfels

Shutdown verlängert, Öffnungen in Aussicht

Bundesregierung/Bergmann
Kanzlerin Merkel erläutert gemeinsam mit Ministerpräsident Söder und dem Regierenden Bürgermeister Müller den Bund-Länder-Beschluss.
Kanzlerin Merkel erläutert gemeinsam mit Ministerpräsident Söder und dem Regierenden Bürgermeister Müller den Bund-Länder-Beschluss.

Der grundsätzliche Shutdown soll bis zum 28. März verlängert werden. Einige Lockerungen wurden jedoch beschlossen. Öffnungsschritte sollen vom aktuellen Infektionsgeschehen in einem Bundesland oder einer Region abhängen.

In die neue Phase solle man "nicht mit Sorglosigkeit, aber doch mit berechtigten Hoffnungen hineingehen können", erklärte Kanzlerin Me

Einfach weiterlesen. Mit einem kostenfreien Test-Abo.

Jetzt weiterlesen mit kostenfreiem Test-Abo

Digital

Digital
14 Tage kostenfrei

Print + Digital

Print + Digital
4 Wochen, 4 Ausgaben kostenfrei
stats