Bis zu 25% vom Brutto-Umsatz

Zalando erhöht Provisionen für Marktplatzpartner

Zalando
Der Zalando-Vorstand: David Schröder, Jim Freemann, Rubin Ritter, Robert Gentz und David Schneider
Der Zalando-Vorstand: David Schröder, Jim Freemann, Rubin Ritter, Robert Gentz und David Schneider

Zalando sieht im Plattform-Business die Zukunft. Es soll die langfristige Profitabilität des Unternehmens steigern. 2023 sollen Partner einen Anteil von 40% am GMV haben. Jetzt erhöht der E-Commerce-Riese allerdings die Provisionen für Marktplatzpartner.

Ab dem 1. Januar 2020 führt Zalando eine einheitliche Provisionsstruktur ein. Die Gewinnmargen des Onlinehändlers werden dann 5% bis 2

Einfach weiterlesen. Mit einem kostenfreien Test-Abo.

Jetzt weiterlesen mit kostenfreiem Test-Abo

Digital

Digital
14 Tage kostenfrei

Print + Digital

Print + Digital
4 Wochen, 4 Ausgaben kostenfrei
stats