Bitkom-Präsident fordert gemeinsame Strategie gegen Hackerangriffe

"Wir brauchen eine Cyber-Nato"

Imago / YAY Images
Um sich gegen Hacker zu wehren, fordert der Digitalverband Bitkom eine Cyber-NATO.
Um sich gegen Hacker zu wehren, fordert der Digitalverband Bitkom eine Cyber-NATO.

Die massiven Hackerangriffe im Rahmen des Ukraine-Kriegs haben die Diskussion um Cyber-Sicherheit neu entfacht. "Auf diese neue Form der Kriegsführung müssen sich Wirtschaft, Staat und Gesellschaft einstellen", sagt Bitkom-Präsident Achim Berg. Und fordert gesamtheitliches Handeln.

Seit Kriegsbeginn haben Hackergruppen wie Anonymous russische Staatsmedien, Webseiten sowie digitale Infrastruktur in Russland lahmgelegt. Eine Mehrh

Einfach weiterlesen. Mit einem kostenfreien Test-Abo.

Jetzt weiterlesen mit kostenfreiem Test-Abo

Digital

Digital
14 Tage kostenfrei

Print + Digital

Print + Digital
4 Wochen, 4 Ausgaben kostenfrei
stats