Kooperation mit Depop

Dr. Martens Re Souled: Start mit Secondhand-Business

Imago/Zuma Wire
Dr. Martens sehen erst abgetragen so richtig cool aus. Die langlebigen Boots können in Großbritannien jetzt auch gebraucht gekauft werden.
Dr. Martens sehen erst abgetragen so richtig cool aus. Die langlebigen Boots können in Großbritannien jetzt auch gebraucht gekauft werden.

Dr. Martens-Stiefel sind von je her langlebig, viele Fans der britischen Kultmarken tragen die derben Boots über etliche Jahre. Nun steigt das Unternehmen auch ins Resale-Business ein und verkauft getragene Schuhe über Depop, eine Londoner E-Commerce-Plattform für Secondhand-Mode. Der Shop läuft unter dem Namen Dr. Martens Re Souled. Die Marke nimmt Altschuhe zurück, repariert, säubert und desinfiziert sie und verkauft sie anschließend auf Depop.

"Wir haben uns verpflichtet, unseren Trägern bis 2025 mehr Optionen und Unterstützung anzubieten, um die Lebensdauer ihrer Schuhe zu maximi

Einfach weiterlesen. Mit einem kostenfreien Test-Abo.

Jetzt weiterlesen mit kostenfreiem Test-Abo

Digital

Digital
14 Tage kostenfrei

Print + Digital

Print + Digital
4 Wochen, 4 Ausgaben kostenfrei
stats