Jahresbilanz der britischen Department Store-Kette

Selfridges trotzt dem Corona-Sturm

Selfdriges
Accessoires-Fläche von Selfridges im Trafford Centre
Accessoires-Fläche von Selfridges im Trafford Centre

Die britische Kaufhaus-Ikone Selfridges konnte 2020 dank einer guten Vorjahres-Performance den Pandemie-Turbulenzen standhalten. „Es war das schwierigste Jahr in der 113-jährigen Geschichte des Unternehmens, aber geholfen haben die Investitionen in Online-Shopping und digitales Arbeiten“ sagt Anne Pitcher, Managing Director, Selfridges Group“.

Im Geschäftsjahr 2019/20 (Stichtag: 2. Februar) ist der Gruppenumsatz um 7% auf 1,97 Mrd. Pfund (2,23 Mrd. Euro) gestiegen. Das Wachstum wurde i

Einfach weiterlesen. Mit einem kostenfreien Test-Abo.

Jetzt weiterlesen mit kostenfreiem Test-Abo

Digital

Digital
14 Tage kostenfrei

Print + Digital

Print + Digital
4 Wochen, 4 Ausgaben kostenfrei
stats