Britischer E-Fashion-Konzern legt Halbjahreszahlen vor

Asos verdreifacht Gewinn

Imago/Alexander Pohl
Der Online-Modehändler Asos gehört zu den größten Profiteuren der Corona-Pandemie: Wegen der Shutdowns kaufen immer mehr Verbrauchere ihre Modeprodukte im Netz ein.
Der Online-Modehändler Asos gehört zu den größten Profiteuren der Corona-Pandemie: Wegen der Shutdowns kaufen immer mehr Verbrauchere ihre Modeprodukte im Netz ein.

Die E-Fashion-Gruppe Asos hat ihren Umsatz in den ersten sechs Monaten des laufenden Geschäftsjahres um 24% erhöht. Im Heimatmarkt Großbritannien lag das Plus sogar bei 39%. Im restlichen Europa stiegen die Verkaufserlöse um 18%. Der Gewinn vor Zinsen und Steuern schoss um 217% empor.

Der E-Fashion-Konzern Asos profitiert weiterhin von den Shutdowns im Heimatmarkt Großbritannien sowie Kontinentaleuropa. Die Londoner steigerte

Einfach weiterlesen. Mit einem kostenfreien Test-Abo.

Jetzt weiterlesen mit kostenfreiem Test-Abo

Digital

Digital
14 Tage kostenfrei

Print + Digital

Print + Digital
4 Wochen, 4 Ausgaben kostenfrei
stats