Britischer Luxus- und Modehandel appelliert an die Regierung

Ende für zollfreies Shopping sei ein "Schlag" für die Branche

Harvey Nichols
Ebbe in den Kassen des britischen Einzelhandels? Durch den Wegfall des Tax-free Shopping befürchten die Department Stores heftige Umsatzeinbußen.
Ebbe in den Kassen des britischen Einzelhandels? Durch den Wegfall des Tax-free Shopping befürchten die Department Stores heftige Umsatzeinbußen.

Offener Brief an Schatzkanzler Rishi Sunak: Führende britische Luxus- und Fashion-Retailer haben in einem offenen Brief an die britische Regierung vor der Abschaffung des zollfreien Verkaufs für Touristen gewarnt. Die geplante Duty Free-Änderung nach dem endgültigen Ausscheiden der Briten aus dem Binnenmarkt sei ein "Schlag" für die Branche, die ohnehin schon mit den Herausforderungen der Corona-Pandemie zu kämpfen habe.

Mitte September hatte die britische Regierung bekannt gegeben, dass sie ab Januar 2021 die Mehrwertsteuer-Rückerstattung für internationale

Einfach weiterlesen. Mit einem kostenfreien Test-Abo.

Jetzt weiterlesen mit kostenfreiem Test-Abo

Digital

Digital
14 Tage kostenfrei

Print + Digital

Print + Digital
4 Wochen, 4 Ausgaben kostenfrei
stats