Britischer Premier hält an seinem Öffnungskurs fest

In England werden fast alle Corona-Regeln aufgehoben

Imago / NurPhoto
Gut besucht: Die Londoner Regent Street Anfang Juni 2021.
Gut besucht: Die Londoner Regent Street Anfang Juni 2021.

Der letzte Öffnungsschritt des Vier-Stufen-Plans wurde bestätigt: Der britische Premierminister Boris Johnson hält an seinem für den 19. Juli terminierten "Freedom Day" fest, appelliert aber zugleich an die Vernunft der Bürger.

Obwohl die Neuinfektionen mit der Delta-Variante steigen, sei aufgrund des warmen Wetters, des Impffortschritts und der Sommerferien der richtige Zei

Einfach weiterlesen. Mit einem kostenfreien Test-Abo.

Jetzt weiterlesen mit kostenfreiem Test-Abo

Digital

Digital
14 Tage kostenfrei

Print + Digital

Print + Digital
4 Wochen, 4 Ausgaben kostenfrei
stats