Brunello Cucinelli im Gespräch

"In zehn Jahren wird das Stationäre immer noch 85% ausmachen"

Brunello Cucinelli
Brunello Cucinelli: "Die Subprime-Krise vor zehn Jahren war schlimmer."
Brunello Cucinelli: "Die Subprime-Krise vor zehn Jahren war schlimmer."

Die Luxusmode-Marke Brunello Cucinelli hat sich in der Covid-19-Krise wacker geschlagen. Der Umsatz fiel 2020 gerade einmal um 10%, nicht zuletzt dank eines starken Wholesale-Geschäfts. Der Gründer ist überzeugt, dass Offline langfristig die mit Abstand wichtigste Erlösquelle sein wird.

Luxusunternehmer Brunello Cucinelli glaubt an die Zukunft des stationären Handels. Der Gründer der gleichnamigen Marke geht davon aus, dass

Einfach weiterlesen. Mit einem kostenfreien Test-Abo.

Jetzt weiterlesen mit kostenfreiem Test-Abo

Digital

Digital
14 Tage kostenfrei

Print + Digital

Print + Digital
4 Wochen, 4 Ausgaben kostenfrei
stats