BTE-Präsident Steffen Jost zur Fortsetzung des Lockdown Light

"Die Aussichten fürs Frühjahr sind fürchterlich"

Screenshot/TW

Nach dem gestrigen Beschluss der Bund- und Länderchefs wird der Lockdown Light verlängert. Für den stationären Modehandel bedeutet das wohl eine Fortsetzung der Umsatz- und Frequenzflaute im Dezember. Wie BTE-Präsident Steffen Jost die neuen Beschlüsse bewertet, dazu sprach TW-Chefredakteur Michael Werner während des Modehandelskongresses mit ihm.

TextilWirtschaft: Was sagen Sie zu den gestrigen Beschlüssen?Steffen Jost: Sie haben die Befürchtungen, an die man in den letzten Wochen ve

Einfach weiterlesen. Mit einem kostenfreien Test-Abo.

Jetzt weiterlesen mit kostenfreiem Test-Abo

Digital

Digital
14 Tage kostenfrei

Print + Digital

Print + Digital
4 Wochen, 4 Ausgaben kostenfrei
stats