CEO-Michael Kliger zum Quartalsergebnis von Mytheresa

"Der Luxussektor hat sich stets als sehr widerstandsfähig erwiesen"

Mytheresa
 Steht wie eine Eins: Mytheresa legt auch in schwierigen Zeiten zu.
Steht wie eine Eins: Mytheresa legt auch in schwierigen Zeiten zu.

Der Luxusmode-Online-Händler Mytheresa legt in einem schwierigen Makroumfeld weiter zu. Der E-Tailer ist von Januar bis März zweistellig gewachsen und hat die Einbußen bei der Marge in Grenzen gehalten. CEO Michael Kliger ist zuversichtlich, die Ziele für das Geschäftsjahr zu erreichen. Wenn auch am unteren Ende der Spanne, die er genannt hat..

Das Geschäftsmodell von Mytheresa erweist sich einmal mehr als krisenfest: Trotz Ukraine-Krieg, der anziehenden Teuerung und Covid-19-Lockdowns

Einfach weiterlesen. Mit einem kostenfreien Test-Abo.

Jetzt weiterlesen mit kostenfreiem Test-Abo

Digital

Digital
14 Tage kostenfrei

Print + Digital

Print + Digital
4 Wochen, 4 Ausgaben kostenfrei
stats