Anzeige
CHIC – China International Fashion Fair

Deutscher Pavillon unterstützt Aussteller bei Marktexpansion in China


CHIC

CHIC – China International Fashion Fair vernetzt in Shanghai und Shenzhen die nationale und internationale Modebranche. Rund 500 Marken werden sich bei der nächsten Ausgabe vom 25.-27.8. im National Exhibition and Convention Center in Shanghai präsentieren. Die nächste deutsche Gemeinschaftsbeteiligung ist für März 2022 geplant, die Vorbereitungen laufen, genauere Informationen hierzu folgen. Der German Pavilion präsentiert deutsche Modemacher aller Modesegmente, in Nachbarschaft zu Pavillons aus Frankreich, Italien, Südkorea, etc.

Die letzte Ausgabe der CHIC Shanghai im März begrüßte fast 1.000 Aussteller und über 88.000 Einkäufer aller Handelskanäle. Chinas Leitmesse zeigte sich erneut als Trendkatalysator und unerlässliche Plattform für die Branche. Teilnehmer und Besucher begrüßten die Möglichkeit zu persönlichen Treffen, die Matchmaking-Aktivitäten wurden verdreifacht.

An der CHIC Shenzhen vom 3.-5. November 2021 können internationale Brands mit ihrem Partner vor Ort oder in hybrider Form teilnehmen, mit einer Produktpräsentation vor Ort und Kommunikation über die CHIC Digitalplattformen.

Internationale Aussteller werden speziell gefördert: Individuelle Matchmakings mit relevanten Handelsvertretern werden vor, während und nach der Messe organisiert, digitale Angebote wie die CHIC App erhöhen die Sichtbarkeit und unterstützen die Kommunikation, umfassende Medienpromotion gehört zum Marketingpaket.

„Wir freuen uns, dass die CHIC seit Juli 2020 wieder physisch stattfinden kann. Aussteller und Besucher sind froh über den direkten Austausch, Wirtschaft und Konsumentenstimmung sind auf Wachstumskurs. Wir bleiben flexibel und bieten Lösungen für alle möglichen Entwicklungen. Etablierte hybride Maßnahmen werden Aussteller auch weiterhin positiv unterstützen“, so Chen Dapeng, Präsident der CHIC.

Mehr Informationen:
https://ensept.chicfair.com/
info@jandali.biz

stats