Corona-bedingtes Messeszenario im Frühjahr

ILM: Terminverschiebung und Podiumsgespräch

Messe Offenbach
ILM analog - ja, aber erst im April. Zusätzlich gibt es eine virtuelle Option.
ILM analog - ja, aber erst im April. Zusätzlich gibt es eine virtuelle Option.

Die Internationale Lederwarenmesse ILM, Offenbach, die das nächste Mal von 6. bis 8. März hätte stattfinden sollen, geht auf Nummer sicher und verschiebt ihre Veranstaltung auf den 10. bis 12. April. Um aber dem Gesprächsbedarf der Branche nachzukommen, wird es bereits im Februar erstmals das „Offenbacher Branchengespräch“ geben.

Mit der Terminverschiebung um etwa einen Monat reagiere man auf die nach wie vor komplexen, durch die Corona-Pandemie hervorgerufenen Beeinträch

Einfach weiterlesen. Mit einem kostenfreien Test-Abo.

Jetzt weiterlesen mit kostenfreiem Test-Abo

Digital

Digital
14 Tage kostenfrei

Print + Digital

Print + Digital
4 Wochen, 4 Ausgaben kostenfrei
stats