Corona bremst weiteres rasantes Wachstum aus

Bio-Baumwoll-Produktion steigt um 31%

Imago Images / Le Pictorium
Zertifizierte Bio-Baumwolle muss eine Reihe strenger Kriterien erfüllen. So sind Pestizide und künstliche Dünger sowie genverändertes Saatgut verboten. Der Wasserverbrauch ist reduziert, und die Baumwolle wird von Hand geerntet.
Zertifizierte Bio-Baumwolle muss eine Reihe strenger Kriterien erfüllen. So sind Pestizide und künstliche Dünger sowie genverändertes Saatgut verboten. Der Wasserverbrauch ist reduziert, und die Baumwolle wird von Hand geerntet.

Im Anbaujahr 2018/19 setzte Bio-Baumwolle weltweit ihr kräftiges Wachstum aus dem Vorjahr fort. Nach einem Plus von 56% legte die Produktion im Berichtszeitraum um 31% zu.

Damit wurden in 19 Ländern 239.787 Tonnen Bio-Baumwolle von 222.134 Bauern auf 418.935 zertifizierten Hektar Land angebaut. Dies geht aus dem j&

Einfach weiterlesen. Mit einem kostenfreien Test-Abo.

Jetzt weiterlesen mit kostenfreiem Test-Abo

Digital

Digital
14 Tage kostenfrei

Print + Digital

Print + Digital
4 Wochen, 4 Ausgaben kostenfrei
stats