Corona-Krise bringt neuen Rhythmus für die anstehende Ordersaison

CPD Düsseldorf mit neuem Termin

Der Verein Fashion Net Düsseldorf hat viele seiner Mitglieder befragt vom Top-Genre bis zum breiten Markt. Nach zahlreichen Diskussionen gibt es nun einen Termin.

Das Ergebnis vieler Gespräche mit den Akteuren aus Düsseldorf hat folgenden Termin für die gemeinsame Öffnung von allen Showräumen ergeben: vom 5. bis zum 12. August 2020 soll geordert werden. Als Kernzeit sind die Tage vom 8. bis 10. August vorgesehen. Geschäftsführerin von Fashion Net Angelika Firnrohr: „Die Messen in Berlin sind aktuell komplett abgesagt, weshalb sich das Ordergeschäft verstärkt auf den Modestandort Düsseldorf konzentriert.“


Seit Jahren habe man auch die Messelaufzeiten der Veranstaltungen Gallery Fashion und Supreme am Rhein mit den Showrooms synchronisiert. Das wird erstmals nun nicht möglich sein. Durch die behördliche Untersagung von Großveranstaltungen ergeben sich für die Messemacher Termine Richtung Ende August/Anfang September. Deshalb konzentriert sich Fashion Net zunächst auf die Koordination der Ordertage.

Man habe viele Stimmen eingeholt und zahlreiche Akteure hätten für einen deutlich früheren Termin als Ende August votiert, so Fashion Net. Umfassende Abstands- und Hygienevorschriften werden den Charakter des Ordergeschäfts verändern, daher seien feste Terminvereinbarungen mit den Kunden in Showrooms notwendig. Gemeinsam mit der Stadt Düsseldorf erarbeite Fashion Net derzeit Richtlinien zum Besuch der Kunden, um optimale Voraussetzungen zu bieten.

Außerdem werde über eine Umbenennung des Namens CPD diskutiert. Das soll in einem späteren Schritt erfolgen.

stats