Corona-Krise trifft den Discounter

Takko: Zinszahlungen ausgesetzt, Verhandlungen mit Anleihe-Gläubigern

Takko
Takko betreibt rund 2000 Läden in 17 Ländern.
Takko betreibt rund 2000 Läden in 17 Ländern.

Um nicht in Liquiditätschwierigkeiten zu geraten, hat Takko die Zinszahlungen für zwei in Luxemburg begebene Anleihen ausgesetzt. Das bestätigte CEO Alexander Mattschull.

Mit den beiden 2017 begebenen Bonds mit einem Volumen von 285 bzw. 225 Mio. Euro hat der Discounter aus Telgte damals eine Umschuldung vorgenommen, u

Einfach weiterlesen. Mit einem kostenfreien Test-Abo.

Jetzt weiterlesen mit kostenfreiem Test-Abo

Digital

Digital
14 Tage kostenfrei

Print + Digital

Print + Digital
4 Wochen, 4 Ausgaben kostenfrei
stats