Corona-Pandemie belastet Ergebnis

Bijou Brigitte: 25 Mio. Euro Verlust im ersten Halbjahr

Imago Images/Revierfoto
Bijou Brigitte-Filiale in Köln
Bijou Brigitte-Filiale in Köln

Die Umsatz- und Ergebnisentwicklung von Bijou Brigitte ist im ersten Halbjahr 2020 stark von den Auswirkungen der Coronapandemie beeinflusst worden. Der Hamburger Modeschmuck-Filialist rutschte in die roten Zahlen.

Nach einem Gewinn von 3,7 Mio. Euro im Vorjahreszeitraum steht nun unterm Strich ein Verlust von 25,1 Mio. Euro nach Steurern (vorläufige Zahlen

Einfach weiterlesen. Mit einem kostenfreien Test-Abo.

Jetzt weiterlesen mit kostenfreiem Test-Abo

Digital

Digital
14 Tage kostenfrei

Print + Digital

Print + Digital
4 Wochen, 4 Ausgaben kostenfrei
stats