Corona-Pandemie beschleunigt den Wandel zum E-Commerce

Großbritannien: Tausende Arbeitsplätze verschwinden im Einzelhandel

Isabel Infantes / Imago Images - PA Images
John Lewis auf der Oxford Street in London. Auch wenn die Geschäfte nach dem Lockdown wieder öffnen dürfen, ist die Frequenz gering. Die Folge sind Stellenstreichungen bei vielen Highstreet-Händlern.
John Lewis auf der Oxford Street in London. Auch wenn die Geschäfte nach dem Lockdown wieder öffnen dürfen, ist die Frequenz gering. Die Folge sind Stellenstreichungen bei vielen Highstreet-Händlern.

Wie eine Schockwelle ging die Nachricht am gestrigen Donnerstag durch die Branche. Drei der bekanntesten britischen High Street-Brands kündigten fast 7000 Stellenstreichungen an einem Tag an.

Die Kaufhauskette John Lewis schließt acht Filialen mit 1300 Arbeitsplätzen, die Drogeriekette Boots streicht 4000 Stellen und bei der Sch

Einfach weiterlesen. Mit einem kostenfreien Test-Abo.

Jetzt weiterlesen mit kostenfreiem Test-Abo

Digital

Digital
14 Tage kostenfrei

Print + Digital

Print + Digital
4 Wochen, 4 Ausgaben kostenfrei
stats