Corporate Social Responsibility

Schutzmasken von Baby Dior

Christian Dior
Couture einmal anders: Schutzmasken von Christian Dior
Couture einmal anders: Schutzmasken von Christian Dior

Die französischen Luxusmarken machen mobil im Kampf gegen Covid-19. Christian Dior hat eine Fabrik wieder eröffnet, um Schutzmasken zu fertigen. Normalerweise wird in dem Werk Kleidung für Neugeborene und Kinder hergestellt. Die Mitarbeiter ziehen freiwillig mit.

Die LVMH-Gruppe verstärkt ihren Einsatz im Kampf gegen Covid-19. Nachdem der weltgrößte Luxuskonzern bereits angekündigt hat, Desinfektionsgel herzustellen und 40 Millionen Schutzmasken aus China zu beschaffen, wird die LVMH-Tochter Christian Dior aktiv.


Christian Dior hat mit der Produktion von Schutzmasken begonnen. Dafür hat die Luxusmarke die Baby Dior-Fabrik in Redon in der Region Bretagne wieder eröffnet. Die Mitarbeiter hätten sich freiwillig entschieden, dort mit anzupacken. „Wir engagieren uns, um das Personal in den Krankenhäusern zu unterstützen und zu schützen“, teilte Christian Dior mit.

Das Ziel lautet: 10 Millionen Schutzmasken bis Ende April
Christian Dior
Das Ziel lautet: 10 Millionen Schutzmasken bis Ende April
Die französische Luxusindustrie ist in Zeiten von Covid-19-Pandemie sehr aktiv. Der Luxuskonzern Kering wird drei Millionen Schutzmasken beschaffen. Zudem stellen die Kering-Marken Saint Laurent und Balenciaga in den französischen Fabriken Schutzmasken her. Geschont werden auch die Staatsfinanzen. Chanel und Hermès beispielsweise verzichten auf Kurzarbeit.

Die Dior-Mitarbeiterinnen packen freiwillig an.
Christian Dior
Die Dior-Mitarbeiterinnen packen freiwillig an.
Auch Frankreich ist von der Covid-19-Pandemie getroffen. Frankreichs Staatspräsident Emmanuel Macron hat das Ziel ausgegeben, dass die Firmen des Landes bis Ende April in der Lage sind, pro Woche 10 Millionen Schutzmasken herstellen. Das entspricht einer Verdreifachung. Um das Coronavirus einzudämmen, ist Frankreich dem Beispiel von Italien gefolgt und hat drastische Restriktionen verhängt. Viele Industrieanlagen sind momentan geschlossen.

stats