Couture, Retail und Online

Das ist der Plan des neuen Valentino-Chefs

Valentino
Valentino-CEO Jacopo Venturini: "Wir legen online momentan weiter zu."
Valentino-CEO Jacopo Venturini: "Wir legen online momentan weiter zu."

Die Luxusmarke Valentino tat sich in der jüngeren Vergangenheit schwer und rutschte 2020 in die roten Zahlen. Der neue CEO Jacobo Venturini, der einen wichtigen Beitrag zum Revival von Gucci geleistet hat, stellte sich erstmals der Presse und präsentierte eine ermutigende Halbjahresbilanz. Nicht in Mailand, sondern in Rom. Ganz bewusst.

Der neue Valentino-CEO ist optimistisch, dass die Luxusmarke die Covid-19-Krise rasch hinter sich lässt und 2021 wieder schwarze Zahlen schreibt

Einfach weiterlesen. Mit einem kostenfreien Test-Abo.

Jetzt weiterlesen mit kostenfreiem Test-Abo

Digital

Digital
14 Tage kostenfrei

Print + Digital

Print + Digital
4 Wochen, 4 Ausgaben kostenfrei
stats