Dank starkem Digital- und Europa-Geschäft

Tommy Hilfiger-Mutter bleibt auf Wachstumskurs

Romeo Hunte
Mit interessanten Kooperationen wie der mit dem in Brooklyn ansässigen Designer Romeo Hunte will Tommy Hilfiger auch zukünftig stark expandieren.
Mit interessanten Kooperationen wie der mit dem in Brooklyn ansässigen Designer Romeo Hunte will Tommy Hilfiger auch zukünftig stark expandieren.

Der US-Bekleidungskonzern PVH, zu dem unter anderem die Marken Tommy Hilfiger und Calvin Klein gehören, meldet für das zweite Quartal 2021 (1. August) ein Umsatzplus von 46% auf 2,3 Mrd. US-Dollar (1,95 Mrd. Euro) und einen Nettogewinn von 182 Mio. Dollar.

Mit einem Wachstum von 41% auf knapp 1,14 Mrd. Dollar hat Tommy Hilfiger im Quartal der Sprung über die Milliarden Dollar-Grenze geschafft. Beso

Einfach weiterlesen. Mit einem kostenfreien Test-Abo.

Jetzt weiterlesen mit kostenfreiem Test-Abo

Digital

Digital
14 Tage kostenfrei

Print + Digital

Print + Digital
4 Wochen, 4 Ausgaben kostenfrei
stats