"Das Bohren der harten Bretter für den Wandel bestätigt sich in unserem Ergebnis"

Marks & Spencer hebt die Gewinnprognose an

Imago / ZUMA Press
Die Marks & Spencer-Filiale auf der Londoner Oxford Street
Die Marks & Spencer-Filiale auf der Londoner Oxford Street

Kommt Marks & Spencer wieder auf Kurs? Nach Jahren des Niedergangs überrascht der britische Highstreet-Riese ausgerechnet in Pandemie-Zeiten mit positiven Nachrichten. Der Kaufhaus-Filialist hebt die Gewinnprognose an. In der Folge legt der Kurs der Aktie um 15% zu.

Das Geschäft des britischen Einzelhandelskonzerns Marks & Spencer ist im ersten Geschäftshalbjahr (Stichtag: 2. Oktober) besser als erw

Einfach weiterlesen. Mit einem kostenfreien Test-Abo.

Jetzt weiterlesen mit kostenfreiem Test-Abo

Digital

Digital
14 Tage kostenfrei

Print + Digital

Print + Digital
4 Wochen, 4 Ausgaben kostenfrei
stats