„Das ist ein Jahr der Investitionen“

Michael Kors schwach, Versace stark

Martin Veit
Versace-Schau im Juni 2019 in Mailand
Versace-Schau im Juni 2019 in Mailand

Die US-Gruppe Capri hat einen durchwachsenen Start ins neue Geschäftsjahr hingelegt. Michael Kors und Jimmy Choo taten sich schwer, Versace schlug sich besser. Die Firma senkt die Prognose.

Die Flaute bei Michael Kors zieht die Capri-Gruppe nach unten. Im ersten Quartal des Geschäftsjahres 2019/20, das im April begann, fiel der Umsa

Einfach weiterlesen. Mit einem kostenfreien Test-Abo.

Jetzt weiterlesen mit kostenfreiem Test-Abo

Digital

Digital
14 Tage kostenfrei

Print + Digital

Print + Digital
4 Wochen, 4 Ausgaben kostenfrei
stats