Denim Guru Paolo Gnutti und Isko-Manager Marco Lucietti über ihr neues Denim-Projekt

"Wir leiten eine neue Ära in der Welt des Luxus-Denims ein"

Paolo Gnutti, Isko
Paolo Gnutti und Marco Lucietti (li):" Verantwortungsbewusster Luxus ist unser Motto, denn wir wollen fantastische Produkte anbieten, die einen luxuriösen, aber bewussten Verbraucher ansprechen."
Paolo Gnutti und Marco Lucietti (li):" Verantwortungsbewusster Luxus ist unser Motto, denn wir wollen fantastische Produkte anbieten, die einen luxuriösen, aber bewussten Verbraucher ansprechen."

Denim Guru Paolo Gnutti und Isko machen gemeinsame Sache. Der CEO von PG, der zuvor für sein Familienunternehmen ITV tätig war und mit verschiedenen Denim-Firmen zusammengearbeitet hat, und der Denim-Hersteller haben eine neue Stoffkollektion entwickelt: Die Isko Luxury By PG wird auf der Denim Premiere Vision in Berlin am 17. und 18. Mai vorgestellt.

Im Interview sprach Maria Cristina Pavarini  mit Paolo Gnutti und Marco Lucietti, Direktor für strategische Projekte bei Isko, über die Zusammenarbeit.
Maria Cristina Pavarini: Was darf man von der Zusammenarbeit erwarten?
Paolo Gnutti (PG)
: Wir haben uns darauf konzentriert, eine Kollektion zu schaffen, die die Schlüsselelemente beider Partner perfekt zusammenbringt, also die nachhaltige Technologie von Isko und die Kreativität und Innovation von PG. Diese Zusammenarbeit wird eine neue Ära in der Welt des Luxus-Denims einleiten.
Marco Lucietti (ML)
: Wir konzentrieren uns in erster Linie auf Stoffe, aber wir glauben, dass es viele potenzielle Möglichkeiten für andere Kollektionsentwicklungen unter der Marke Isko Luxury By PG über ausgewählte Vertriebskanäle und Märkte gibt. Natürlich werden wir uns zunächst auf die Länder konzentrieren, in denen das Luxussegment stärker vertreten ist, wie Italien, Frankreich, Großbritannien, Deutschland, die USA und Japan.


Wie bringt die Kollektion Nachhaltigkeit und Kreativität zusammen?
PG:
Natürlich wird die Zusammenarbeit mit Isko eine nachhaltige Kollektion im Sinne ihrer DNA gewährleisten. Nicht nur bei der Faser, sondern auch im gesamten Produktionsprozess, um die höchstmöglichen Standards zu gewährleisten. Verantwortungsbewusster Luxus ist unser Motto, denn wir wollen fantastische Produkte anbieten, die einen luxuriösen, aber bewussten Verbraucher ansprechen.
ML: Auf dem heutigen Markt gibt es eine große Verbrauchernachfrage nach bewussten Luxusprodukten. Wir haben in den letzten zwei Jahren, auch unter Berücksichtigung der Auswirkungen des Covid-19-Ausbruchs, einen starken Trend zu preisorientierten Stoffen festgestellt. Als Isko wollen wir nicht in einem solchen 'roten Ozean' kämpfen, wenn man so will. Der Markt erwartet von uns großartige, nachhaltige und innovative Produkte. Unsere Zusammenarbeit mit PG wird dies liefern.

Wie wird sich die Marktsituation aufgrund der aktuellen internationalen Umstände wie den Krieg, die Pandemie, den Preisanstieg bei Öl, Energie und Rohstoffen entwickeln?
ML:
Die aktuelle Situation ist für alle Beteiligten nicht einfach. Der Druck auf Rohstoffe, Energie und ähnliche Aspekte drückt auf die Margen derjenigen, die preisbewusster sind. Wir glauben, dass Unternehmen durch Investitionen in großartige Produkte Marktanteile gewinnen und sich bei den Verbrauchern durchsetzen können. Auch hier gilt, dass das Produkt in erster Linie attraktiv und nachhaltig sein muss. Das ist der Rahmen, auf den sich die Branche zubewegen sollte.



Das Interview erschien zuerst auf the-spin-off.com, einem Schwestertitel der TW.

stats